Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Biolandbetrieb Maik Wicke

Familie Wicke – Maik Wicke mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern Christfried und Elke

Bad Emstal Balhorn

 

Der/Unser Betrieb:

Wir bewirtschaften einen Familienbetrieb mit Bioland-Zertifikat im Nebenerwerb. (Ackerfläche + Kleefläche + Wiese und 70 Schweine). Die neue Hofstelle wurde 1976 von meinem Vater erbaut und mit Sauenhaltung, Ferkelerzeugung sowie mit der Schweinemast in einem geschlossenen System geführt. Das Getreide wurde stets selbst angebaut und das Futter somit zum Großteil selbst erzeugt. Dies behalten wir auch heute noch so bei.

 

Die/Unsere Tiere:

Im 2019 komplett renovierten und umgebauten Schweinestall haben jetzt 70 Schweine ihren Platz gefunden. In dem mit Stroh eingestreuten Liege- und Auslaufbereich haben die Tiere viel Freiräume und Beschäftigungsmöglichkeiten sowie bei guten Wetter sogar einen Platz an der Sonne.

 

Das Futter:

Das Futter stellen wir zum Großteil selbst auf dem Betrieb her. Auf den Ackerflächen wachsen Gerste, Weizen, Triticale, Hafer oder auch Ackerbohnen. Besonders freuen sich die Tiere auch über das Heu, welches ihnen im Auslauf in einigen Raufen angeboten wird.

 

Was Euch/uns sonst noch auszeichnet und antreibt:

Wichtig ist uns, dass gerade die jüngeren und kleineren Mitbürger unter uns lernen, die Lebensmittel wertzuschätzen und ihre Herstellung kennenzulernen. Daher sind wir Mitglied bei der Initiative „Bauernhof als Klassenzimmer“ und haben somit des Öfteren Kindergartengruppen und Grundschulklassen bei uns auf dem Hof.


Hofportraits